Unsere Motivation ist, denen zu helfen, die viel weniger haben als wir.

Fordert uns Jesus nicht in den Evangelien auf, zu teilen, Gutes zu tun, dem Nächsten zu helfen, usw. Wir versuchen daher durch verschiedene Veranstaltungen für Hilfs- und Entwicklungsprojekte Spenden zu sammeln, die wir an vertrauenswürdige Organisationen weitergeben.

Unsere Veranstaltungen sind:
- Weltcafes
- Suppentag
- Erntedankfest
- Martinsfest

Wir veranstalten nach der Kinder-/Familienmesse in den geraden Monaten ausgenommen August diese Weltcafes, wo wir nicht nur Kaffee, Tee und süße selbstgebackene Köstlichkeiten anbieten, sondern auch Waren aus dem »Weltladen Baden« verkaufen.

Die gesamten Spenden und die Verkaufsprovision leiten wir an ausgewählte Projekte, wie  zum Beispiel Saatgut für Dürre geschädigte Kleinbauern, Hilfe für Straßenkinder, für Graue Star Operationen, Errichtung von Wasserbrunnen, usw. Die von uns ausgewählten Projekte helfen den Menschen, in ihrer Heimat ein besseres Leben führen zu können.

Unser Ziel ist es, durch die verschiedenen Aktivitäten wie Suppentag, Erntedankfest oder das Ausschenken von Glühwein und Tee beim Martinsfest Geld zu sammeln, mit dem wir wenigstens einigen Menschen unserer großen Welt Hilfe zur Selbsthilfe geben können.

Die gesammelten Spendengelder eines Jahres fließen dann in mehrere Projekte ein, z.B. für Licht in die Welt (für Graue Star Operationen) oder für Projekte zur Selbsthilfe (z.B. Saatgut, Brunnenbau, usw.). Ganz besonders fördern wir Projekte, die Frauen und Kindern in den ärmsten Ländern der Welt weiterhelfen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.weltlaeden.at
www.eza.cc

Theresia Rychli
Eine ehemalige Mitarbeiterin im Arbeitskreis Weltkirche

Contact_Box
Contact_Inhalt

Pfarre Tribuswinkel
Badener Straße 3
2512 Tribuswinkel
02252/876 45
pfarre@tribuswinkel.at

Heilige Messen
So: 10.00 Uhr
Di, Fr: 18.00 Uhr

Kanzleistunden
Fr: 16.00-18.00 Uhr
Sa: 09.00-11.00 Uhr

Arbeitskreis Weltkirche