Was sind Ministranten?
Ministranten oder Messdiener sind meistens Kinder oder manchmal auch Erwachsene, die dem Priester in der Messe helfen. Sie bringen Hostienschale und Kelch sowie Wein und Wasser zum Altar, läuten bei der Wandlung, halten beim Evangelium die Kerzen und sammeln auch während der Gabenbereitung Geld für Hilfsprojekte. Bei Hochfesten kümmern sie sich außerdem um den Weihrauch.

Wer kann Ministrant werden?
Jeder Bub und jedes Mädchen, das getauft ist und die Erstkommunion empfangen hat, kann bei uns Ministrant oder Ministrantin werden.

Wie werde ich Ministrant?
Komm vor einer Messe in die Sakristei und sag uns, dass du gerne Ministrant werden möchtest. Bei deiner ersten Messe kannst du vorne sitzen und den anderen zuschauen, ab dem zweiten Mal bekommst auch du ein Ministrantengewand und darfst die verschiedenen Ministrantendienste ausführen. Nach und nach werden dir die älteren Ministranten oder der Herr Pfarrer auch die komplizierteren Dienste erklären.

Wie oft muss ich ministrieren kommen?
In unserer Pfarre gibt es keine Regeln, wie oft man ministrieren kommen muss. Schön ist es aber, wenn du zumindest einmal in der Woche am Sonntag oder Samstag und an den Feiertagen kommst. Zusätzlich kannst du auch zur Wochentagsmesse am Dienstag und am Donnerstag und zur Herz-Jesu-Messe am ersten Freitag im Monat kommen. Darüber freuen wir uns natürlich besonders.

Was kann man als Ministrant sonst noch machen?
Wenn es Taufen, Hochzeiten oder Begräbnisse gibt, kannst du gerne auch dabei ministrieren. Möchtest du bei einem solchen Gottesdienst ministrieren, sag das bitte vorher unserem Herrn Pfarrer. Gerne kannst du uns auch beim Sternsingen und Ratschen unterstützen. Wann Taufen, Hochzeiten oder Begräbnisse stattfinden, kannst du auf der Gottesdienstordnung nachlesen. Diese findest du hinten in der Kirche oder hier:

»Zur Gottesdienstordnung«

Contact_Box
Contact_Inhalt

Pfarre Tribuswinkel
Badener Straße 3
2512 Tribuswinkel
02252/876 45
pfarre@tribuswinkel.at

Heilige Messen
So: 10.00 Uhr
Di, Fr: 18.00 Uhr

Kanzleistunden
Fr: 16.00-18.00 Uhr
Sa: 09.00-11.00 Uhr

Ministranten